Donnerstag, 16. Januar 2014

RUMS - aus alt macht neu

Vor einiger Zeit wollte ich aus einen alten Pullover, der schon lange auf eine neue Bestimmung wartet, ein Kissen nähen. Nur, als das Kissen fertig war, war noch soviel Pullover übrig. Was lag da näher als eine Tasche zu nähen. (Ich hab ja nicht nur schon gefühlte 50 Stück davon... grins)


Genäht nach diesem E-Book von Frau Gretelies, in der kleinen Version. Das ist übrigens eine super Größe für den täglichen Kleinkram, den man so mitschleppt. 

Für meine Verhältnisse  ganz schlicht gehalten, nur mit einer Paspel, einem Webband (zum Verstecken, das der Stoff für die Klappe nicht aus einem Stück ist) und einer süßen Eule betüddelt.
Innen gefüttert mit dem schönen Hamburger Liebe Stoff, der langsam zur Neige geht.
Und beim Träger war ich zu faul ihn zu wenden, fand aber diese etwas "schlampige" Optik sogar ganz schön. 
Und jetzt gehe ich mal gucken, was die anderen RUMS-Mädels heute so zeigen. 

Liebe Grüße
Inga

Stoff: alter Pullover
Stickdatei: Jolijou  Owl`s Garden/Huups
Schnittmuster:Josipa in der kleinen Version
 

Kommentare:

  1. Deine Tasche ist super schön geworden, die würde ich sofort nehmen!
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hübsch - sehr hübsch! Das wäre auch mein Geschmack!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche gefällt mir super.Woher ist denn die Stickdatei? Die Eule ist sooo süß?

    LG
    Tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tabea, vielen Dank für die netten Worte. Die Stickdatei ist von Huups.
      LG
      Inga

      Löschen