Donnerstag, 12. Februar 2015

Koala-Bär Kostüm

Auf meiner Facebook Seite habt Ihr schon den diesjährigen Kostümwunsch des Zwergenkindes verfolgen können.



Inspiriert durch dieses Plüschtier wollte er unbedingt als Koala-Bär zum Fasching gehen. Zunächst hatte ich noch ein wenig Zweifel an der Umsetzung, aber dank Pinterest kamen schon bald die ersten Ideen.

Es sollte auf keinen Fall aus Plüsch oder Kunstfell sein, das ist für drinnen einfach viel zu warm. 
Ich habe mich dann für Pannesamt entschieden und nur den Latz vorne aus weißem Plüsch aufgenäht. 

Für die Schuhe habe ich noch spontan kleine Überschuhe genäht, mit kleinen aufgeklebten Tatzen aus Kunstleder. Das ganze hat sich aber als nicht sonderlich haltbar erwiesen und hat bei der wilden Kindergartenfeierei wohl nur gestört. 
Die Maske sollte eigentlich nur ein Probeexemplar werden. Aus Wellpappe beklebt mit Filz und Plüschohren aus Kunstfell. 
Aber am Ende gefiel sie uns so gut, dass wir gar nichts mehr verändern mussten. 


Und auch der direkte Vergleich fällt positiv aus. 


Fazit: Mutti hat die Herausforderung gemeistert. Mal schauen, was nächstes Jahr gewünscht wird. 

Allen, die mit dem Karneval mehr am Hut haben als wir hier im Norden, wünsche ich tolle närrische Tage.

Viele Grüße
Inga

Stoffe: Buttinette
Schnitt: Burda
Verlinkt: Made4boys,Kiddikram

1 Kommentar:

  1. Inspiriert durch dieses Plüschtier wollte er unbedingt als Koala-Bär zum Fasching gehen. Zunächst hatte ich noch ein wenig Zweifel an der ... kostuembaer.blogspot.de

    AntwortenLöschen